Konfliktregelung

Durch Konfliktregelung tragfähige, einvernehmliche Lösungen finden

Als Wirtschaftsmediator (eingetragen in der Liste des Justizministeriums) und Mitglied der Experts Group Wirtschaftsmediation der Wirtschaftskammer unterstütze ich Konfliktparteien mit dem Ziel, eine für alle am Konflikt beteiligten Parteien tragfähige und einvernehmliche Lösung herbeizuführen.

Themenbereiche können sein:

  • Konflikten innerhalb von Teams oder Abteilungen
  • Konflikten durch Umstrukturierungen, Schaffung neuer Aufgabenfelder bzw. bei Kompetenzstreitigkeiten
  • arbeitsrechtliche Konflikte
  • Lehrlingsmediation
  • Konflikte im Rahmen von Unternehmensnachfolge, Betriebsübergaben und Fusionen

Voraussetzung einer mediativen Kofliktlösung sind Freiwilligkeit und Interesse an einer für alle Seiten akzeptablen Lösung des Konflikts. Als in die Liste des Justuzministeriums eingetragener Mediator kann ich die Fristenhemmung erzielen, sodaß während der Mediation keine rechtlichen Fristen im Zusammenhang mit dem Konflikt ablaufen.

Erfolgreiche Mediation spart Nerven, Zeit und Kosten und legt eventuell die Grundlage für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.